Tatortreinigungen – Leichenfundort Marbach
Reinigungen- Desinfektionen

Seit der Veröffentlichung der gleichnamigen Fernsehserie im Jahr 2011 ist der Berufsstand des Tatortreinigersdeutschlandweit bekannt. Tatsächlich ist die Tatortreinigung eine herausfordernde Spezialdisziplin in der Gebäudereinigung, die immer dann gefordert ist, wenn Tode oder Gewaltakte Spuren hinterlassen. Da nicht jeder das Glück hat, sein Lebensende würdevoll im Krankenbett im Beisein der Familie zu verbringen, sterben viele Menschen einsam und unbemerkt. Schon nach kurzer Zeit hinterlässt auch der natürliche Tot Spuren, die professionell beseitigt werden müssen.

Doch auch nach Gewaltverbrechen bis hin zum Mord, nach Suiziden oder versuchten Freitoden sowie nach Unfällensind wir im Einsatz, um Hinterlassenschaften zu beseitigen und die betreffenden Räume wieder in ihren Originalzustand zu versetzen. Dabei werden nicht nur optische Rückstände entfernt. Auch Gerüche und potenzielle Krankheitserregerhaben dank unseres Erfahrungsschatzes, der Spezialgeräte und des vom Robert Koch Institut RKI zertifizierten Desinfektionsmittels keine Chance zur Ausbreitung.